.
BAD REF NUMBER!
.

BULOVA . BULOVA

.
. .
. .
  • .
    • . Für Sie & Ihn
      • . Farbe
        • . Uhrwerk
          • . Material
            • . Preis
              • .
                .
                  Verbergen alle anzeigen level-middel
                    • BULOVA 1875. Im Jahre 1870 kam Joseph Bulova als Immigrant in die Vereinigten Staaten. Mit 19 Jahren eröffnete er sein eigenes Juweliergeschäft in der Maiden Lane im Stadtteil Lower Manhattan, dem damaligen Zentrum der New Yorker Schmuckindustrie. Er nannte es J. Bulova und erwarb sich dank der Qualität und Kunstfertigkeit seiner Arbeiten rasch einen hervorragenden Ruf.

                      1875

                      Im Jahre 1870 kam Joseph Bulova als Immigrant in die Vereinigten Staaten. Mit 19 Jahren eröffnete er sein eigenes Juweliergeschäft in der Maiden Lane im Stadtteil Lower Manhattan, dem damaligen Zentrum der New Yorker Schmuckindustrie. Er nannte es J. Bulova und erwarb sich dank der Qualität und Kunstfertigkeit seiner Arbeiten rasch einen hervorragenden Ruf.

                    • BULOVA 1912. Aufgrund der wachsenden Nachfrage, errichtete Joseph Bulova seine erste Fabrik in Bienne (Schweiz) für die Produktion von juwelenbesetzen Uhrwerken für Armbanduhren. Mit der Serienfertigung von hochwertigen Zeitmessern erreichte Bulova eine bis dahin nie gesehene Standardisierung in der Welt des Uhrenbaus.

                      1912

                      Aufgrund der wachsenden Nachfrage, errichtete Joseph Bulova seine erste Fabrik in Bienne (Schweiz) für die Produktion von juwelenbesetzen Uhrwerken für Armbanduhren. Mit der Serienfertigung von hochwertigen Zeitmessern erreichte Bulova eine bis dahin nie gesehene Standardisierung in der Welt des Uhrenbaus.

                    • BULOVA 1919. brachte Bulova seine erste Kollektionen aus juwelenbesetzen Herrenarmbanduhren auf den Markt und startete eine landesweite Werbekampagne, deren ikonographischer Stil den beworbenen Produkten entsprach.

                      1919

                      brachte Bulova seine erste Kollektionen aus juwelenbesetzen Herrenarmbanduhren auf den Markt und startete eine landesweite Werbekampagne, deren ikonographischer Stil den beworbenen Produkten entsprach.

                    • BULOVA 1920. Um die genaue Messung der astronomischen Zeit zu gewährleisten, wurde in Midtown Manhattan das Bulova Observatorium errichtet, das erste seiner Art auf dem Dach eines Wolkenkratzers. Die von Mathematikern im obersten Stockwerk ermittelten Messdaten wurden an die Abteilungen Einstellung und Zeitmessung in den unteren Etagen weitergeleitet, welche diese Angaben zur akkuraten Einstellung aller in der Firma produzierten Zeitmesser nutzten.

                      1920

                      Um die genaue Messung der astronomischen Zeit zu gewährleisten, wurde in Midtown Manhattan das Bulova Observatorium errichtet, das erste seiner Art auf dem Dach eines Wolkenkratzers. Die von Mathematikern im obersten Stockwerk ermittelten Messdaten wurden an die Abteilungen Einstellung und Zeitmessung in den unteren Etagen weitergeleitet, welche diese Angaben zur akkuraten Einstellung aller in der Firma produzierten Zeitmesser nutzten.

                    • BULOVA 1926 Ein bahnbrechender Moment in der amerikanischen Geschichte: Bulova lässt den ersten jemals landesweit gesendeten Radiowerbespot ausstrahlen, der Millionen von Hörern die Zeit mit  Mit dem Signalton ist es 8 Uhr B U L O V A-Uhrzeit  ansagte.

                      1926

                      Ein bahnbrechender Moment in der amerikanischen Geschichte: Bulova lässt den ersten jemals landesweit gesendeten Radiowerbespot ausstrahlen, der Millionen von Hörern die Zeit mit "Mit dem Signalton ist es 8 Uhr B U L O V A-Uhrzeit" ansagte.

                    • BULOVA 1927. In Würdigung seines legendären Transatlantikfluges erhält der amerikanische Flieger Colonel Charles A. Lindbergh den Bulova Watch Prize und einen Scheck über 1000 Dollar. Lindbergh wurde später das Kampagnengesicht der  Lone Eagle  von Bulova, eine Gedenkuhr, mit der an seine historische Leistung erinnert werden sollte.

                      1927

                      In Würdigung seines legendären Transatlantikfluges erhält der amerikanische Flieger Colonel Charles A. Lindbergh den Bulova Watch Prize und einen Scheck über 1000 Dollar. Lindbergh wurde später das Kampagnengesicht der "Lone Eagle" von Bulova, eine Gedenkuhr, mit der an seine historische Leistung erinnert werden sollte.
                    • BULOVA 1928. Der erste Bulova-Radiowecker repräsentiert dreieinhalb Jahrzehnte B-U-L-O-V-A-Zeiteinstellung. Die hier gezeigte Uhr wird gerade von Harry Henshel, dem Enkelsohn Joseph Bulovas, eingestellt, während Omar Bradley, einer den bedeutendsten US-Generäle des Zweiten Weltkriegs, die Miniaturversion präsentiert.

                      1928

                      Der erste Bulova-Radiowecker repräsentiert dreieinhalb Jahrzehnte B-U-L-O-V-A-Zeiteinstellung. Die hier gezeigte Uhr wird gerade von Harry Henshel, dem Enkelsohn Joseph Bulovas, eingestellt, während Omar Bradley, einer den bedeutendsten US-Generäle des Zweiten Weltkriegs, die Miniaturversion präsentiert.
                    • BULOVA 1941. Am 1. Juli wird Bulovas erster Fernsehwerbespot ausgestrahlt. Der Neun-Dollar-Spot wurde vor einem Spiel der Brooklyn Dodgers gegen die Philadelphia Phillies ausgestrahlt und zeigte eine einfache Silhouette der Landkarte der USA mit einer Bulova-Uhr in der Mitte und dem Slogan:  Amerika läuft nach Bulova Zeit

                      1941

                      Am 1. Juli wird Bulovas erster Fernsehwerbespot ausgestrahlt. Der Neun-Dollar-Spot wurde vor einem Spiel der Brooklyn Dodgers gegen die Philadelphia Phillies ausgestrahlt und zeigte eine einfache Silhouette der Landkarte der USA mit einer Bulova-Uhr in der Mitte und dem Slogan: "Amerika läuft nach Bulova Zeit"
                    • BULOVA 1945. Nach dem Sieg auf den Schauplätzen des Zweiten Weltkriegs wurde die Bulova School of Watchmaking eröffnet. Die Institution in der Nähe des Bulova-Firmensitzes in Woodside (Queens) bot kriegsversehrten Soldaten eine kostenlose Rehabilitation in Form einer Fachausbildung und umfangreicher Unterstützung bei der Arbeitssuche.

                      1945

                      Nach dem Sieg auf den Schauplätzen des Zweiten Weltkriegs wurde die Bulova School of Watchmaking eröffnet. Die Institution in der Nähe des Bulova-Firmensitzes in Woodside (Queens) bot kriegsversehrten Soldaten eine kostenlose Rehabilitation in Form einer Fachausbildung und umfangreicher Unterstützung bei der Arbeitssuche.

                    • BULOVA 1958. Zwei Jahre vor ihrer Präsentation für die breite Öffentlichkeit, kam die Accutron von Bulova an Bord des NASA-Satelliten Vanguard zum Einsatz. Im Verlauf einer Jahrzehnte währenden Partnerschaft produzierte Bulova Zeitmessinstrumente für bedeutende NASA-Missionen, einschließlich der ersten Mondlandung am 21 Juli 1969.

                      1958

                      Zwei Jahre vor ihrer Präsentation für die breite Öffentlichkeit, kam die Accutron von Bulova an Bord des NASA-Satelliten Vanguard zum Einsatz. Im Verlauf einer Jahrzehnte währenden Partnerschaft produzierte Bulova Zeitmessinstrumente für bedeutende NASA-Missionen, einschließlich der ersten Mondlandung am 21 Juli 1969.
                    • BULOVA 1967. Der neue Standard für die Präzisionszeitmessung, die Accutron-Technologie, kommt an Bord des Flugzeugs des amerikanischen Präsidenten, der Air Force One, zum Einsatz. Accutron-Zeitmesser wurden als offizielle Staatsgeschenke des Präsidenten überreicht und durch die Eisenbahnangestellten als die ersten Armbanduhren empfohlen, die genau genug waren, um für die allgemeine Benutzung durch die Belegschaft zugelassen zu werden.

                      1967

                      Der neue Standard für die Präzisionszeitmessung, die Accutron-Technologie, kommt an Bord des Flugzeugs des amerikanischen Präsidenten, der Air Force One, zum Einsatz. Accutron-Zeitmesser wurden als offizielle Staatsgeschenke des Präsidenten überreicht und durch die Eisenbahnangestellten als die ersten Armbanduhren empfohlen, die genau genug waren, um für die allgemeine Benutzung durch die Belegschaft zugelassen zu werden.
                    • BULOVA 2000. Zur Feier des 125. Firmenjubiläums erklärte der New Yorker Bürgermeister Rudolph Giuliani offiziell Mittwoch, den 4. Oktober, zum  Bulova Tag .

                      2000

                      Zur Feier des 125. Firmenjubiläums erklärte der New Yorker Bürgermeister Rudolph Giuliani offiziell Mittwoch, den 4. Oktober, zum "Bulova Tag".
                    • BULOVA 2010. Die Bulova Accutron Limited Edition Spaceview 214 kommt auf den Markt. Der Zeitmesser ist eine handgefertigte Replik der originalen Accutron Calibre und würdigt den 50. Jahrestag der weltweit ersten elektronischen Uhr. Für die Öffentlichkeit wurden 1000, fortlaufend nummerierte Stücke handgefertigt.

                      2010

                      Die Bulova Accutron Limited Edition Spaceview 214 kommt auf den Markt. Der Zeitmesser ist eine handgefertigte Replik der originalen Accutron Calibre und würdigt den 50. Jahrestag der weltweit ersten elektronischen Uhr. Für die Öffentlichkeit wurden 1000, fortlaufend nummerierte Stücke handgefertigt.
                    • BULOVA 2010. Die Bulova Precisionist kommt auf den Markt. Als die umfassendste und potenziell revolutionäre Markteinführung seit dem Debüt der Accutron, zielt die Precisionist-Technologie auf zwei kritische Faktoren ab, welche die Genauigkeit einer Quarzuhr beeinflussen: Temperaturänderungen und Vibrationsfrequenzen.

                      2010

                      Die Bulova Precisionist kommt auf den Markt. Als die umfassendste und potenziell revolutionäre Markteinführung seit dem Debüt der Accutron, zielt die Precisionist-Technologie auf zwei kritische Faktoren ab, welche die Genauigkeit einer Quarzuhr beeinflussen: Temperaturänderungen und Vibrationsfrequenzen.
                    • BULOVA 2011. gab Bulova Accutron stolz die Ernennung von Sir Richard Branson, dem Gründer der Virgin Group, zum neusten Botschafter der Marke bekannt. Branson, der der  Swiss Made. Self Made -Kampagne das Gesicht gab, personifiziert mit seinem unternehmerischen und weltgewandten Geist perfekt das Bulova Accutron-Ethos.

                      2011

                      gab Bulova Accutron stolz die Ernennung von Sir Richard Branson, dem Gründer der Virgin Group, zum neusten Botschafter der Marke bekannt. Branson, der der "Swiss Made. Self Made"-Kampagne das Gesicht gab, personifiziert mit seinem unternehmerischen und weltgewandten Geist perfekt das Bulova Accutron-Ethos.
                    • BULOVA 2011. Inspiriert durch die legendäre Lone Eagle-Uhr wurde die Limited Edition Bulova Accutron Conqueror produziert. Auf eine Serie von 200 Stück limitiert, erhielt die Conqueror die COSC-Zertifizierung, das Wasserzeichen für Qualität, dass lediglich 3 % aller in der Schweiz gefertigten Uhren erhalten.

                      2011

                      Inspiriert durch die legendäre Lone Eagle-Uhr wurde die Limited Edition Bulova Accutron Conqueror produziert. Auf eine Serie von 200 Stück limitiert, erhielt die Conqueror die COSC-Zertifizierung, das Wasserzeichen für Qualität, dass lediglich 3 % aller in der Schweiz gefertigten Uhren erhalten.
                    • BULOVA 2013. Bulova verkündete eine auf drei Jahre angelegte Partnerschaftsvereinbarung mit dem englischen Premier League-Fußballclub Manchester United, in deren Rahmen das Unternehmen als offizieller Zeitmesser und globaler Partner des Teams fungiert.

                      2013

                      Bulova verkündete eine auf drei Jahre angelegte Partnerschaftsvereinbarung mit dem englischen Premier League-Fußballclub Manchester United, in deren Rahmen das Unternehmen als offizieller Zeitmesser und globaler Partner des Teams fungiert.
                    • .
                      .
                      • -Nachrichten-

                          • Suchergebnissefür

                              • . Für Sie & Ihn
                                • . Farbe
                                  • . Uhrwerk
                                    • . Material
                                      • . Preis
                                        • .
                                        • THE PLACE WHERE ALL CLOCKS READ 4:04

                                          Where are you? When are you? Let’s start at the beginning: Bulova has a rich legacy of innovation dating back to 1875 – see for yourself. Looking for something a little more twenty-first century? Click the links to the left.
                                          • Durch Benutzung von und Zugriff auf diese Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit diesen Nutzungsbedingungen. Falls Sie mit diesen Nutzungsbedingungen nicht übereinstimmen, ist Ihre Benutzung von und Zugriff auf diese Website unbefugt.

                                            Die Benutzung dieser Website ist auf persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch beschränkt und der hier enthaltene Inhalt darf ohne schriftliche Genehmigung der Bulova Corporation nicht kopiert, modifiziert, vervielfältigt oder auf jegliche Art verteilt werden, und zwar aus keinem Grund.

                                          • Bulova, Calutron, Caravelle, Marine Star, Millennia, Accuquartz, Spaceview, Tribute, LiteTime, Motion Quartz, TFX, CU, Stimmgabel-Symbol (Tuning Fork Symbol) und das stilisierte M sind eingetragene Handelsmarken der Bulova Corporation.

                                            Frank Lloyd Wright, der Frank Lloyd Wright Decorative Designs Collection, Taliesen, FLW und das rote Quadrat-Design sind eingetragene Markenzeichen der Frank Lloyd Wright Foundation.

                                            Harley Davidson® ist ein eingetragenes Markenzeichen der H-D Michigan, Inc.

                                            Swarovski ist ein eingetragenes Markenzeichen der Swarovski America Limited.

                                            Es wird bezüglich der oben genannten Handelsmarken keinerlei Lizenz oder Nutzrecht gewährt, und zwar auf keine Weise und für keinen Zweck.

                                          • Die Bulova Corporation stellt diese Website und ihre Inhalte im "Ist-Zustand" zur Verfügung und gewährt keinerlei Zusicherungen oder Gewährleistungen jeglicher Art, ausdrücklich oder stillschweigend, bezüglich des Betriebs dieser Website oder bezüglich Inhalt, Informationen und Materialien, die hier enthalten oder auf die hierdurch zugegriffen werden kann, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität. Die Bulova Corporation lehnt alle Garantien, ausdrückliche oder stillschweigende, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, stillschweigende Gewährleistungen bezüglich allgemeine Gebrauchstauglichkeit und bestimmte Zweckmäßigkeit im vollsten Umfang anwendbaren Rechts ab. Die Bulova Corporation ist nicht für Schäden jeglich Art haftbar, die aus der Benutzung dieser Website entstehen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, direkte, indirekte, tatsächliche, mittelbare, beiläufig entstandene, konkrete und pönale Schäden.
                                          • Während Sie durch die Website navigieren, wird Bulova persönliche Informationen sammeln und verfolgen, und zwar entweder dadurch, dass Sie gebeten werden, uns etwas über Sie mitzuteilen oder durch die Verwendung von Datenverfolgungs-Software, die automatisch Informationen sammelt und/oder verfolgt, die Folgendes, einschließlich, jedoch ohne Beschränkung auf, mit einschließen kann: der Domäne-Name Ihres Home-Servers, E-Mail-Adresse, Art des Computers und Web-Browsers, den Sie verwenden sowie Informationen über die Seiten, auf die Sie zugreifen (individuell oder kollektiv, ""Informationen""). Sie werden vielleicht auch Dateien hochladen, Daten eingeben, Nachrichten einstellen oder auf andere Art mit oder durch Bulova auf dieser Website kommunizieren (individuell oder kollektiv, ""Kommunikationen""). Bulova wird nicht wissentlich Informationen von Kindern sammeln oder mit ihnen kommunizieren. Personen im Alter von unter achtzehn (18) ist die Benutzung von oder der Zugriff auf diese Website nicht gestattet.

                                            Informationen, die von Bulova gesammelt werden und Kommunikationen mit Bulova werden von Bulova für redaktionelle, Feedback-, Marketing-, Werbe- und statistische Zwecke verwendet sowie für Produktentwicklung und Website-Inhaltsverbesserung. Namen, Post- und E-Mail-Adressen und Telefonnummern können den Datenbanken von Bulova hinzugefügt und für zukünftige Anrufe, Postzusendungen und Kommunikationen bezüglich Website-Aktualisierungen, neue Produkte und Dienstleistungen, Werbeangebote und kommende Ereignisse verwendet werden. Bulova wird Sie benachrichtigen, bevor Informationen oder Kommunikationen verteilt, vermietet, verkauft oder anderweitig and Dritte, die nicht Agenten der Bulova oder Regierungsbehörden oder -Ämter sind, offengelegt werden.

                                            Sie gewähren hiermit Bulova eine unbefristete, weltweite, unwiderrufliche, unbeschränkte, nicht-exklusive, lizenzfreie Lizenz zur Nutzung, Vervielfältigung, Unterlizensierung, Adaptierung, Verteilung, Anzeige, öffentlichen Vorführung, Nachbildung, Übertragung, Modifizierung, Bearbeitung und anderweitiger Ausnutzung der oben beschriebenen Informationen und Kommunikationen in allen Klagen gegen Bulova für jegliche angebliche oder tatsächliche Verletzung jeglicher Eigentumsrechte, Rechte auf Privatsphäre und Publicity, moralische Rechte und Rechte auf Zuwendungen in Verbindung mit solchen Informationen oder Kommunikationen. Sie erkennen hiermit an, dass Übertragungen zu, von und/oder durch diese Website nicht vertraulich sind und, dass Ihre Kommunikationen von anderen gelesen oder abgefangen werden können. Sie erkennen an, dass durch die Benutzung von oder Zugriff auf diese Website oder durch Absenden von Kommunikationen an Bulova, keine vertrauliche, treuhänderische, vertraglich unausgesprochene oder anderweitige Beziehung zwischen Ihnen und Bulova hergestellt wird. Ihre Benutzung von und Zugriff auf diese Website gilt als ausdrückliche Zustimmung zu der Sammlung und Verwendung von hierin beschriebenen Informationen und Kommunikationen.